Streetdance

Streetdance

Fette BEATZ! Heisse MOVES! Dein STYLE!

Street Dance ist kein einzelner Tanzstil, sondern ein Oberbegriff für verschiedene Tanzstile, die ihre Wurzeln auf der Straße und in urbanen Milieus der USA haben. Aber welche Tanzstile fallen nun genau unter diesen Begriff? Hier gibt es verschiedene Ansichten.
Zu den am häufigsten erwähnten Street-Dance-Styles gehören Hip-Hop, Breaking, Locking, Popping, House, Krumping, Waacking und Voguing. Wenn man es aber genau nimmt, sind House, Waacking und Voguing in Clubs entstanden – und damit eben nicht Street Dance im engeren Sinne. Andere Stimmen klammern Breaking lieber als eigene Disziplin aus. Eingesetzt wird unterschiedliche Musik aus mehreren Bereichen wie zum Beispiel Hiphop, R'n'B, Dancehall, Electro und Popmusik.

Alle Altersangaben sind eine grobe Empfehlung. Du kannst gern älter oder jünger sein, mega egal. Du mußt nur zu deinem Wunschtermin Zeit haben. Ob du in eine Gruppe hinein paßt, entscheidet der Trainer mit dir gemeinsam nach einer Probestunde.

Anders als bei anderen Schulen fallen die Ferientermine bei uns nicht grundsätzlich aus.

Streetdance
ClassesTagvon - bisLehrerInfoWann wollt ihr mitmachen?
ab 18 Jahre Dienstag 19:30 - 20:25JetOneHAPPY HOURS Herrenhausen - Saal 2Deine erste Probestunde anmelden
weitere Probestunde anmelden

Preise: JetOne Dance Gruppen (HipHop, Breakdance, Streetdance)
erste Probestunde StartUp5,- €/Teilnahme
jede weitere Probestundemax. 3 mal möglich10,- €/Teilnahme
Basistarif: Training einmal pro Woche in einer festen Gruppe34,- €/Monat
Flat: Training wann, wo und wie oft du willst 90 Tage Kündigungsfrist50,- €/Monat
zusätzliche Trainingstunde (bei Basistarif) 10,- €/Teilnahme
Förderung möglichdurch BuT möglich, die du vom Job Center
mit unserer Bestätigung überwiesen bekommst.
bis zu 15 €